button

Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
sekretariat@fvag.net | +49 7136 832800 | Fax +49 7136 832802 | Impressum/Datenschutz

Neue Regelungen zur Teststrategie (Covid-19)

Zusammenfassung

Bei Auftreten eines COVID-19 Erkrankungsfalles in einer Schule können Kontaktpersonen mit Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 getestet werden, um ein möglichst schnelles Ergebnis zu ermöglichen. Die namentliche Festlegung der Personen, denen eine Testung angeboten wird, erfolgt durch die zuständigen Gesundheitsämter in Abstimmung mit der Schulleitung.

Wegen der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie der allgemeinen Regelungen zum regelmäßigen Lüften können Schüler*innen, die ausschließlich im Schulkontext Kontakt mit einer positiv getesteten Schüler*in hatten, der Kategorie „Cluster-Schüler“ zugeordnet werden (anstelle „Kontaktperson Kategorie 1/2”).
Die Dauer der Quarantäne für Kontaktpersonen der Kategorie „Cluster-Schüler“ beträgt grundsätzlich zehn Tage nach dem letzten Kontakt mit der positiv getesteten Person. Durch ein negatives Ergebnis eines frühestens am fünften Tag nach dem letzten Kontakt durchgeführten Tests kann diese vorzeitig beendet werden.
Bei weiteren positiven Fällen können Schüler*innen nachträglich als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft werden. Die Quarantänezeit von insgesamt 10 Tage ab letztem Kontakt zum ersten positiv getesteten Fall, kann dann nicht verkürzt werden.

Für die Testungen der ,,Cluster-Schüler“ kommen zusätzlich zu den bestehenden Fieberambulanzen und Schwerpunktpraxen ausgewählte Apotheken in Betracht.

Positive Antigen-Tests müssen mittels PCR-Test bestätigt werden. Bis zum Erhalt des PCR-Testergebnisses müssen sich die positiv getesteten Personen zu Hause absondern.

ausführliche Informationen zur “zweiten Verlängerung der Teststrategie”
Schreiben des Kultusministerin – zur fortentwickelten Teststrategie (13. Januar 2021, PDF)
Handlungsleitfaden für Schulen und Kitas – Kurzversion (13. Januar 2021, PDFÜbersichtsgrafiken ab Seite 4)
Handlungsleitfaden für Schulen und Kitas – Langversion (13. Januar 2021, PDF)