button

Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
sekretariat@fvag.net | +49 7136 832800 | Fax +49 7136 832802 | Impressum

Sozialkompetenztraining (SKT)

Wertschätzendes und gewaltfreies Miteinander sind herausragende Zielsetzungen unserer Schule. Um die Schülerinnen und Schüler zu mehr Verantwortung für sich und andere zu stärken, haben wir ein zusätzliches Fach eingeführt, den SKT-Unterricht.
SKT wird am FvAG von der Klassenstufe 5 bis einschließlich Klassenstufe 8 unterrichtet. Als Grundlage unserer Arbeit dient das Life – Skill – Programm „Erwachsen werden“ von Lions Quest, welches auf die „Förderung von Kompetenzen zur Bewältigung allgemeiner Lebensprobleme und im Umgang mit Suchtmitteln“ (Tätigkeitsbericht Fachverband Sucht, 2014, S. 61) zielt. In den letzten Jahren haben wir dazu ein schuleigenes Sozialcurriculum entwickelt. Ziel ist es, soziales Lernen in der Klasse und Schule zu regeln und unsere Schülerinnen und Schüler gezielt in Methoden- und Sozialkompetenz zu fördern.
Im Curriculum der 5. Klassen ist ebenfalls das Trainingsprogramm „Lernen lernen“ integriert, das unseren Schülerinnen und Schülern das selbständige Arbeiten erleichtern soll. Hier ist auch das Methodencurriculum angesiedelt, das von den Lehrkräften des FvAG entwickelt wurde und als „FvAG-Logbuch“ die Kinder auf ihrem Weg am Gymnasium begleitet (Methodenordner).
Sowohl das Fach SKT als auch das Curriculum sind nicht produkt- sondern prozessorientiert. Der Lehrplan bietet Raum für das Bearbeiten aktueller bzw. brisanter Themen. Die bisherigen Evaluationen ergaben, dass SKT auch bei den Schülerinnen und Schülern im Schulleben verankert ist und eine große Wertigkeit besitzt. Genauso werden aber auch ihre Anregungen in die Weiterentwicklung eingearbeitet.