button

Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
sekretariat@fvag.net | +49 7136 832800 | Fax +49 7136 832802 | Impressum/Datenschutz

Aktuelle Informationen

neue Seite der #changemaker und Maigedichte der 10a

ElternbriefUnterricht ab 17.05.2021 (11.05.2021)
Einwilligungserklärung /als pdf – Bitte abgeben, falls noch nicht geschehen. Sonst ist das Betreten des Schulhauses nach Coronaverordnung nicht gestattet.

Informationen zur Testung

Testmöglichkeiten in Bad Friedrichshall (u.a. Alte Kelter und SLK-Kliniken – nach Anmeldung)

Formular Anmeldung zur Notbetreuung

Informationen zur Anmeldung der neuen Fünftklässler

Abitur 2021
Hinweise des KM
Detailplan der Abiturtermine (15.03.2021 – Hinweis: In den modernen Fremdsprachen vermutlich 15 min Pause, also Ende um 13.45 Uhr statt 13.30 Uhr)

Schlechte Laune, Streit und Langeweile? – Schulsozialarbeit 2021 – unsere Tipps

Informationen auf der Seite des KM

Moodle
Schulische Postfächer
Moodle
Links und Hilfen zu Moodle
Auszug aus der Schulordnung – Fernlernen

Willkommen auf unserer Homepage

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben, um sich über das reichhaltige Bildungsangebot am Friedrich-von-Alberti-Gymnasium zu informieren.
Wir sind das einzige Gymnasium in der Stadt Bad Friedrichshall und arbeiten mit allen Schulen der Stadt und im Landkreis vertrauensvoll zusammen, da wir uns als „Lernende Region“ begreifen. So ist uns das regionale Netzwerk und die offene Zusammenarbeit sehr wichtig.
Unsere Leitbildwerte: „Wertschätzung – Offenheit – Zuverlässigkeit“ werden mit Herzblut gelebt. Dafür stehen die vielen nachhaltigen Sozialprojekte, für die unsere Schule in der Vergangenheit immer wieder ausgezeichnet worden ist und von außerschulischen Partnern unterstützt wird.
Unsere Profile Musik, Spanisch und Naturwissenschaften bieten jedem Schüler und jeder Schülerin die Möglichkeit, persönliche Talente zu entdecken und maßgeschneiderte Bildung nach der jeweiligen Begabung zu erhalten. Dabei ist es uns ein Anliegen, sowohl auf einen möglichen Beruf als auch auf ein Studium optimal vorzubereiten.
Als „Lernende Organisation“ holen wir uns regelmäßig Rückmeldung und evaluieren unsere Arbeit, um diese kontinuierlich zu verbessern.
Überdies ist uns an einem Dialog auf Augenhöhe gelegen, damit die Erziehungspartnerschaft und die Zusammenarbeit mit allen am Schulleben Beteiligten gelingen kann.
Von Herzen grüßt Sie …
Edeltraud Smolka
Schulleiterin

Was tun im Quarantänefall?
Wann darf mein Kind nicht in die Schule?

Hygieneregeln (Oktober 2020 – pdf)