button

Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
sekretariat@fvag.net | +49 7136 832800 | Fax +49 7136 832802 | Impressum/Datenschutz

Musik-AGs

am Friedrich-von-Alberti-Gymnasium

Unter den Pandemiebedingungen im SJ 2020/21 kann leider kein Weihnachtskonzert vorbereitet werden und regelmäßige Proben werden vorübergehend an stark einschränkende Hygienepläne angepasst.

Das Einsteiger-Orchester
Herr Stapf dirigiert die Schüler und Schülerinnen der Unterstufe einmal in der Woche. Die jungen Musiker spielen schon nach einem halben Jahr beim Weihnachtskonzert mit und sogar die Streicherklasse ist voll im Unterstufenorchester integriert. Viel Spaß macht das Zuhören der eigens für diese Konzerte arrangierten Werke – eine wahre Glanzleistung!

Der Unterstufenchor
Ebenfalls einmal in der Woche treffen sich Sängerinnen und Sänger der 5. und 6. Klasse mit Frau Zöhrer, um nicht nur die Stimme richtig in Schwung zu bringen: Bodypercussion und Vocussion würzen die bis zu dreistimmigen Lieder und Songs mit dem nötigen Groove – gute Laune ist da vorprogrammiert! Höhepunkte des Jahres sind die Aufführungen bei den Weihnachts- und Sommerkonzerten.

StringtimeAG
Hier sind alle Streicher willkommen um Streichorchester-Feeling zu erleben. Donnerstags in der 6. Stunde werden ehemalige Streicherklässler fit gemacht, wer aber schon alleine (mit passenden youtube-Tracks) üben kann und lieber in andere AGs geht, kommt nur zu Blockproben am Wochenende und spielt beim Schulkonzert, Gottesdienst, im Seniorenheim und anderen Projekten dabei. Echt cool klingt ja Rock im Streichersound, aber auch klassische Originale – mit z.T. leicht arrangierten Anfängerparts – können richtig abgehen.

Großer Chor
Frau Heinzmann erweitert mit ihren Sängerinnen und Sängern der Mittel- und Oberstufe einmal in der Woche das Repertoire des Chors. Hier können aufbauend auf die Vorarbeit im Unterstufenchor vierstimmige Arrangements aus den verschiedensten Genres erarbeitet werden. Selbst Jungs im Stimmbruch sind hier gut aufgehoben, da diese sogar ihre eigene Stimme komponiert bekommen!

Der Kammerchor
Der im Schuljahr 2011/12 von Frau Heinzmann gegründete Kammerchor besteht aus ca. 40 Sängern und Sängerinnen des Großen Chores, die sängerisch noch intensiver in die Musik eintauchen möchten.
Jedes Jahr wird ein genre-übergreifendes Repertoire für die Konzerte einstudiert. Die Gesangsliteratur erstreckt sich vom 16. bis ins 21. Jahrhundert.

Das Sinfonieorchester
Die Krönung eines jeden Instrumentalisten ist das Spielen in einem großen Sinfonieorchester. Der Dirigent Herr Stapf weiß genau, was er von seinen Musikern verlangen kann. Seine Arrangements für das Orchester sind selbst bei Veranstaltungen im Umkreis zu hören, da unser Orchester auch in einigen „Auslandskonzerten“, also außerhalb unserer Schule, auftritt.

Der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor
Wie der Name des Chores schon zeigt, singen hier bei Frau Treiber alle drei Gruppen, die am Schulleben mitwirken, gemeinsam. Interessante Werke werden in wöchentlicher Abendprobe einstudiert und mit viel Engagement aller Beteiligten an den halbjährlichen Konzerten unserer Schule vorgetragen.